Bei der manuellen Lymphdrainage wird durch sanfte, langsame und rhythmische Handgriffe das Lymphsystem angeregt und somit der Abtransport von Gewebeflüssigkeit über die Lymphgefässe verbessert. Wasseransammlungen und Schwellungen können so reduziert werden, Giftstoffe und Schlacken werden abtransportiert. Eine Stoffwechselanregung sowie eine Stärkung des Immunsystems sind zu verzeichnen, zudem wirken die feinen Bewegungen beruhigend und entspannend.